Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

nächste Termine  

   

Kalender  

Letzter Monat Mai 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1 2
week 18 3 4 5 6 7 8 9
week 19 10 11 12 13 14 15 16
week 20 17 18 19 20 21 22 23
week 21 24 25 26 27 28 29 30
week 22 31
   

Bundesdamenkader Poolbillard 1/2015 in Darmstadt

Quelle: http://portal.billardarea.de/cms_magazine/show/3870 [Stand 19.08.15]
Text & Bild: DBU Presse

 

von links: Ina Kaplan, Kristina Grim, Veronika Ivanovskaja, Kristina Schagan, Jasmin Michel, Melanie Süßenguth

Die erste Trainings- und Lehrgangsmaßnahme vom Damen Poolkader fand von 14. -16. August 2015  im Chaplin in Darmstadt statt. Der Kader war mit Ina Kaplan, Kristina Schagan, Veronika Ivanovskaja,  Jasmin Michel, Melanie Süßenguth und Kristina Grim fast vollständig anwesend. Das Training wurde vom Disziplintrainer (Damen) Michael Wahl geleitet. Am Freitagabend um 18 Uhr ging es los,

mit Basistraining, 9-Ball-Breaktraining und ein paar lockeren Gesprächsrunden. Samstag und Sonntag standen ganz im Zeichen von „Training auf Wettkampfbasis im 9 Ball“. Der Fokus lag dabei auf der Frage, wie man Training gestalten kann, um den Themen "Leistungsdruck" und "Leistung auf Knopfdruck abrufen" gerecht zu werden. Abgeschlossen wurden die Trainingstage jeweils mit einer 9 Ball-Breaksession.

Samstagnachmittag wurde das Training für ein informatives und richtungsweisendes Gespräch mit dem DBU-Präsidenten Michael John und Bundessportwart (Pool) Roland Gruß unterbrochen.  Sonntagvormittag hatten die Damen noch einmal ein anspruchsvolles Training auf Wettkampfbasis zu bestehen. Disziplintrainer Michael Wahl gab in der Nachbesprechung zur Maßnahme allen etwas mit auf den Weg und um 15 Uhr war der Lehrgang beendet.

Zu den Leistungen der Spielerinnen äußerte sich Michael Wahl sehr positiv. „Die Damen haben ein hohes Maß an Willen, Leistungsbereitschaft und Disziplin an den Tag gelegt.“ Auch von Seiten der Damen gab es ein sehr positives Feedback für den Trainer. Am Schluss bedankte sich dann die gesamte Riege bei den Verantwortlichen des Chaplin, die das ganze Wochenende auf eine sehr freundliche Art und Weise für das Wohl der Gäste gesorgt haben. Ein besonderes Lob gab es für das ausgezeichnete Essen.

Das nächste Landesdamenkader findet voraussichtlich am Wochenende vom 16. bis 18. Oktober 2015, wieder in Darmstadt, statt.

   

Archivierte Beiträge

   
DBU Banner  

HBU / HPBV

 

© BSC Darmstadt 2013 e.V.